Lies mich

Who can practice Yoga?

„Anyone can practice.

Young man can practice. Old man can practice. Very old man can practice.

Man who is sick, he can practice. Man who doesn´t have strength can practice.

Except lazy people; lazy people can´t practice Ashtanga yoga.“

Sri K. Pattabhi Jois

Yoga zu üben sollte für jeden möglich sein.

Die Schönheit des Ashtanga Yoga ist darin zu finden, dass sie jeden einzelnen abholt wo er steht. Im individuellen Tempo und Rhythmus entsteht eine persönliche Praxis. Lerne deine individuellen Grenzen und Möglichkeiten kennen, spüre Raum und Weite und finde deine Balance – immer und immer wieder. Im Herzen von Pforzheim möchte ich dir Ashtanga Yoga im kleinen und persönlichen Rahmen näher bringen. Ob Einsteigerkurs, geführte Stunden mit Vorkenntnissen, Üben mit Hilfsmitteln oder dem Herzstück: dem Mysore Unterricht- es gibt viele Möglichkeiten – gerne berate ich dich persönlich.

Einschränkungen sollten dich weder an der Teilhabe am alltäglichen Leben, noch am Yoga üben hindern. Vielmehr sollten wir lernen zu erkennen welche Möglichkeiten sie uns bieten können weiter an ihnen zu wachsen. Na wenn das alles ist! Yoga is not easy! Aber: gerne versuche ich mit dir gemeinsam Wege zu finden, wie du mit deinen individuellen Möglichkeiten eine eigenständige Yogapraxis aufbauen kannst. Auch eine Gruppe gleichgesinnter kann uns auf unserem Weg unterstützen.

So möchte ich in der „Praxis für Entwicklungsförderung – Heilpädagogik und Ashtanga Yoga“ einen Raum für solche Möglichkeiten zu schaffen.

Als Schülerin von Dr. Ronald Steiner unterrichte ich nach der AYI® -Methode. AYI steht für Ashtanga-Yoga-Innovation und verbindet traditionellen Ashtanga Yoga mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, insbesondere aus den Bereichen Medizin, Bewegungslehre und Psychologie. www.ashtangayoga.info

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne
Der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

 

You Might Also Like